Gemeinsames Musical Projekt

  • 133 Schüler/innen und 17 Lehrpersonen der Kreisschule Seedorf wirken im Musicalprojekt mit.

 

  • Nach den erfolgreichen Produktionen von 2007 (Dunkle Augen, Schwarzes Haar), 2009 (der alte Hippie) und 2012 (Pssst!), wird das Musical Projekt der Kreisschule Seedorf im Schuljahr 14/15 zum vierten Mal lanciert.

 

  • Die Erfahrungen der vergangenen Projekte helfen uns bei den Vorbereitungen.

 

  • Der Unterricht in den Musicalgruppen findet jeweils während  Doppellektionen im Rahmen des Stundenplanes statt. Vor den Aufführungen gibt es eine intensive Projektwoche. Die Aufführungen finden ausserhalb der Schulstunden statt, was mit zusätzlichem Arbeitsaufwand verbunden ist. Zudem fallen je nach Projektgruppe Hausaufgaben an.

 

  • Verschiedenste Lehrplanziele werden durch das Musical erreicht.

 

  • Als Startveranstaltung besucht die gesamte Kreisschule Seedorf das Musical „Saturday Night Fever“ im "Le Theatre" in Kriens. Es soll ein positiver Einstieg in die Musical Projektarbeit sein.

 

  • Das Musical Projekt soll nach Möglichkeit alle drei Jahre offiziell in das Schulprogramm aufgenommen werden.

 

  • Jede Schülerin und jeder Schüler wählt je nach Interesse zu Beginn des Projekts drei Musicalgruppen (die Gruppen finden Sie hier) selber nach 1. bis 3. Priorität aus. Die endgültige Zuteilung erfolgt durch die Projektleitung.